Suche starten
Webmail-Login

Hier können Sie sich zu Ihrem Webmail einloggen

Benutzername:

Passwort:

65 Years of Excellence 

                        Welcome to Schaller

Liebe Musikfreunde!Kopfplatte Amberger 1

Schaller-Produkte und -Innovationen waren und sind die treibende Kraft in der Entwicklung und Perfektionierung von Instrumenten-Hardware. Ob Mechaniken, Tremolos, Strap Locks, Tonabnehmer oder Zubehör – kein anderes Unternehmen vereint ein vergleichbares Know-how, eine größere Dichte von Premieren und Patenten mit einem derart illustren Kundenstamm wie Schaller.

 

Beispiele?

Fender, Paul Reed Smith, Gibson, C.F.Martin, Gretsch, Rickenbacker, Ernie Ball, Taylor, Yamaha, Charvel, Steinberger, Jackson, G & L, Epiphone, Squier, ESP, Lakewood, Spector, Tobias, Alembic, Tacoma, Hamer, Warwick, Shecter, Framus, VGS, LAG, Suhr, Godin, Hagstrom, Santa Cruz, Lowden, Guild, Kramer, Washburn, Hopf, Music Man, Tom Anderson, B.C. Rich, Breedlove, Carvin, Hoyer, Heritage, Takamine ...

 

Amberger Vintage CooperDie Stratocaster, wie wir sie kennen – ohne Tremolo? Undenkbar. Die Les Paul ohne den Tune-O-Matic Steg? Die Entwicklung des Double Locking Tremolos? Die geschlossene Mechanik? Locking-Tuner? Die Gitarrenwelt wäre eine andere ohne Schaller. Stimmstabilität und Handhabung, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit, Ergonomie und Design – alles „Made by Schaller“. Dazu ein beständiger Strom von Innovationen wie Ruthenium-Oberflächen, der Schaller-Steg Hannes oder das Sure Claw-System.

 

             Sind wir stolz darauf? Aber sicher.
                                                                Ruhen wir uns auf unseren Erfolgen aus? Sicher nicht.

Amberger 2

 

Selbstzufriedenheit war nie charakteristisch für Schaller. Was in einer bescheidenen Werkstatt nach dem Krieg begann und mit einem Einzelhandelsgeschäft geduldig weiterentwickelt wurde, ließ schließlich ein Unternehmen mit weltweiter Marktführerschaft entstehen. Wesentlichen Anteil an dieser Erfolgsschichte hat die Tatsache, dass Schaller, damals wie heute, ein eigentümergeführtes Unternehmen mit 100%iger Fertigungstiefe „Made in Germany“ ist.

 

Neu in der Unternehmenskultur ist das Modell der drei Säulen – Qualität, Innovation, Service.
Waren Qualität und Innovation schon immer im Fokus und gewissermaßen ein selbstverständlicher Anspruch der Marke Schaller, so ist die gesteigerte Bedeutung von Service – d.h. der Dialog mit Ihnen als unseren Kunden und Ihren Wünschen und Bedürfnissen – eine weitere treibende Kraft in unserer Unternehmensausrichtung.

Die neue Website www.schaller-electronic.com spiegelt dies eindrucksvoll wieder. Der Aufwand war und ist enorm, so wie der Ehrgeiz, dem Schaller-Kunden und -Fan etwas Herausragendes anzubieten: Minutiöse Details zu allen Produkten, How-to-Anleitungen, technische Zeichnungen, Messprotokolle und edle Bilder. Nichts soll im Unklaren bleiben, keine Frage unbeantwortet. Es soll Spaß machen, Schaller zu besuchen, durch die Seiten zu streifen, sich einzulesen und quer zu surfen.

Amberger 2Diese Anstrengung sucht ihresgleichen und ist doch nur Ausdruck der Entschlossenheit, die Marke Schaller gerade durch die Nähe zu den Fans und Kunden weiterhin
als die Nummer 1 im Markt zu behaupten.

Wir bei Schaller als „The Original Innovators“ haben die Entwicklung der Gitarren-Hardware bestimmt und geprägt wie kein zweites Unternehmen. Wir sehen diesen Slogan auch als Ansporn, uns nicht auf unseren Lorbeeren auszuruhen. Nachahmer gibt es viele – so wie die damit verbundenen Preisdiskussionen. Aber wie heißt es so schön: Qualität wird an der Zeit gemessen.


Amberger 4Wenn wir also unsere Erweiterte Schaller Garantie gewähren, dann, weil wir genau wissen, wie unsere Beschichtungen beschaffen und wie unsere Kapselungen dauergeschmiert sind, wie unsere Patente erprobt wurden und wie sie sich im harten Alltag bewähren. All dies und die Entschiedenheit, sich den Anforderungen des Umweltschutzes ernsthaft zu stellen, geben uns das Gefühl, es richtig zu machen – für die Zukunft von Schaller, für unsere Mitarbeiter und für Sie unsere Kunden.

„Hightech da, wo sie dem Produkt nützt und Handarbeit dort, wo Maschinen keine Seele haben.“ Die lebendige Verbindung von Innovation und Tradition ist ebenso typisch für Schaller wie Ehrgeiz, Neugierde und der Wille, ein Produkt besser zu machen – egal wie perfekt es scheinen mag. Schallers einzigartige Verbindung von Hightech mit einem hochqualifizierten Mitarbeiterstamm, sowie der enge Kontakt zu Händlern, Musikern, Tüftlern und Fans helfen uns, neue Impulse in unsere Entwicklungen einzubeziehen, Trends zu setzen und unseren Erfahrungsvorsprung konsequent auszubauen.   

       Welcome to Schaller

Wir freuen uns auf einen spannenden Dialog mit Ihnen!

 

Herzlichst, Ihr

 
Dr. Lars Bünning
Geschäftsführender Gesellschafter

Dr. Lars Bünning, Chef von Schaller