Suche starten
Webmail-Login

Hier können Sie sich zu Ihrem Webmail einloggen

Benutzername:

Passwort:

BM Light

« zurück
BM Light

Kopflastigkeit war gestern.

  • Die leichteste Bass-Mechanik der Welt!
  • Gewichtsreduzierung durch Carbon und veredeltes Aluminium - ohne Kompromisse bei Haltbarkeit und Präzision.
  • Gewicht nur 50% herkömmlicher Bass-Mechaniken!
  • Befestigung durch 6-Kant-Hohlschraube und Zentrierstift.
  • Übersetzung: 1:22.

Eine spezielle Hohlschraube gewährleistet eine präzise Achsenführung und Befestigung.

 

  • Alle Teile sind hochpräzise gefertigt, oberflächenveredelt und gewährleisten durch den selbstsperrenden Antrieb ein gleichmäßiges, feinfühliges und stabiles Stimmen.
  • Alle Stellachsen stellen wir aus hochwertigem Messing her, sie sind extrem präzise im Gehäuse eingepasst und garantieren höchstmögliche Stimmstabilität und Verschleißfreiheit.
  • Alle Mechaniksätze können neben den Standardkombinationen (z.B. 4-in-line oder 2/2) auch in beliebiger Anzahl linker und rechter Mechaniken bestellt werden.

Eigenschaften

  • Ausführung: Halboffen-3 links + 2 rechts
  • Befestigung: 2 Pin
  • Oberfläche: Gold
  • Flügel: S-Style
  • Übersetzung: 1 : 22
  • Gew. g/Stk.: 48
  • Bohrung: 17.0
ArtikelNr.:
10270512
Preis:
127,49 EUR

Varianten

ArtNr. AusführungBefestigungOberflächeFlügelÜbersetzungGew. g/Stk.Bohrung Preis
10270103
Halboffen-2 links + 2 rechts 2 Pin Nickel S-Style 1 : 22 48 17.0 83,32 €
10270112
Halboffen-3 links + 2 rechts 2 Pin Nickel S-Style 1 : 22 48 17.0 104,32 €
10270101
Halboffen-4 links 2 Pin Nickel S-Style 1 : 22 48 17.0 83,32 €
10270203
Halboffen-2 links + 2 rechts 2 Pin Chrom S-Style 1 : 22 48 17.0 83,32 €
10270212
Halboffen-3 links + 2 rechts 2 Pin Chrom S-Style 1 : 22 48 17.0 104,32 €
10270201
Halboffen-4 links 2 Pin Chrom S-Style 1 : 22 48 17.0 83,32 €
10270303
Halboffen-2 links + 2 rechts 2 Pin SatinChrom S-Style 1 : 22 48 17.0 83,32 €
10270312
Halboffen-3 links + 2 rechts 2 Pin SatinChrom S-Style 1 : 22 48 17.0 104,32 €
10270301
Halboffen-4 links 2 Pin SatinChrom S-Style 1 : 22 48 17.0 83,32 €
10270403
Halboffen-2 links + 2 rechts 2 Pin SchwarzChrom S-Style 1 : 22 48 17.0 83,32 €
10270412
Halboffen-3 links + 2 rechts 2 Pin SchwarzChrom S-Style 1 : 22 48 17.0 104,32 €
10270401
Halboffen-4 links 2 Pin SchwarzChrom S-Style 1 : 22 48 17.0 83,32 €
10270503
Halboffen-2 links + 2 rechts 2 Pin Gold S-Style 1 : 22 48 17.0 101,85 €
10270512
Halboffen-3 links + 2 rechts 2 Pin Gold S-Style 1 : 22 48 17.0 127,49 €
10270501
Halboffen-4 links 2 Pin Gold S-Style 1 : 22 48 17.0 101,85 €
10270603
Halboffen-2 links + 2 rechts 2 Pin Ruthenium S-Style 1 : 22 48 17.0 101,85 €
10270612
Halboffen-3 links + 2 rechts 2 Pin Ruthenium S-Style 1 : 22 48 17.0 127,49 €
10270601
Halboffen-4 links 2 Pin Ruthenium S-Style 1 : 22 48 17.0 101,85 €
10270703
Halboffen-2 links + 2 rechts 2 Pin SatinPearl S-Style 1 : 22 48 17.0 83,32 €
10270712
Halboffen-3 links + 2 rechts 2 Pin SatinPearl S-Style 1 : 22 48 17.0 104,32 €
10270701
Halboffen-4 links 2 Pin SatinPearl S-Style 1 : 22 48 17.0 83,32 €
10270803
Halboffen-2 links + 2 rechts 2 Pin VintageCopper S-Style 1 : 22 48 17.0 101,85 €
10270812
Halboffen-3 links + 2 rechts 2 Pin VintageCopper S-Style 1 : 22 48 17.0 127,49 €
10270801
Halboffen-4 links 2 Pin VintageCopper S-Style 1 : 22 48 17.0 101,85 €

Bilder

Technische Zeichnung

Für die vollständige Anzeige der Technischen Zeichnung bitte die Downloaddatei nutzen!

Hinweis: für die korrekte Darstellung der PDF-Dateien ist der Acrobat Reader notwendig!

Betriebsanleitung

Für die vollständige Anzeige der Betriebsanleitung bitte die Downloaddatei nutzen!

Hinweis: für die korrekte Darstellung der PDF-Dateien ist der Acrobat Reader notwendig!

Downloads

Betriebsanleitung

Technische Zeichnung

Hinweis: für die korrekte Darstellung der PDF-Dateien ist der Acrobat Reader notwendig!

Anordnungen von Mechaniken

Sie können neben den u.a. Standardkombinationen (z.B. 6inline oder 3/3) auch jeden Satz Mechaniken in der gewünschten Anzahl linke und rechte Mechaniken bestellen. Wir bilden hier alle denkbaren Anordnungen ab unabhängig von Bässen und Gitarren.

Jede weitere denkbare Anordnung für 8-Saiter, 12-Saiter etc. sind natürlich auch möglich.

Aus Vereinfachungsgründen haben wir im Produktkatalog die jeweiligen Mechaniken im Bild jeweils nur einmal als rechte oder linke Mechanik abgebildet. Dementsprechend kann bei der Standardvariante "6inline" auch eine rechte Mechanik abgebildet sein. Selbstverständlich ist jede Mechanik aber als rechte oder linke Mechanik lieferbar.

Kopfplatte 2-2Kopfplatte 3-1Kopfplatte 3-2

Kopfplatte 2-2

Kopfplatte 3-1

Kopfplatte 3-2

Kopfplatte 4-0Kopfplatte 4-1Kopfplatte 4-2

Kopfplatte 4-0

Kopfplatte 4-1

Kopfplatte 4- 2

Kopfplatte 4-3Kopfplatte 5-0Kopfplatte 5-1

Kopfplatte 4-3

Kopfplatte 5-0

Kopfplatte 5-1

Kopfplatte 5-2Kopfplatte 6-0Kopfplatte 6-1

Kopfplatte 5-2

Kopfplatte 6-0

Kopfplatte 6-1

Kopfplatte 7-0Kopfplatte Les Paul

Kopfplatte 7-0

Kopfplatte Les Paul

 

Hier finden Sie einige hilfreiche Zusatzinformation zum Schaller Produktkatalog.

Oberflächenveredelung

Sehen Sie hier am Beispiel unserer Schaller M6-Klemmmechanik die feinen Unterschiede der verschiedenen Oberflächenveredelungen:
 M6 Klemmmechanik M6 Klemmmechanik
NI-NickelCH-ChromSC-SatinChrom
M6 Klemmmechanik M6 Klemmmechanik Ruthenium
BC-SchwarzChromGO-Gold (24 Karat)
RU-Ruthenium
M6 2000 Locking Satin-Pearl M6 2000 Locking Vintage-Copper

SP-SatinPearl

 VC-VintageCopper

Sehen Sie hier noch einmal unsere hochwertigen Oberflächen im direkten Vergleich:

M6 2000 Locking all colours

NI-Nickel, CH-Chrom, SC-Satinchrom, BC-Schwarzchrom, GO-Gold, RU-Ruthenium, SP-SatinPearl, VC-VintageCopper

Sie können sich jedes Produkt in jeder Oberflächenfarbe vergrößert anschauen. Dazu bitte im Produktkatalog unter dem Registerreiter "Varianten" auf das gewünschte Produkt klicken und dann auf den Registerreiter "Beschreibung" wechseln. Mit einem Klick auf das angezeigte Bild bekommen Sie es vergrößert dargestellt.
  

Größenangaben

Alle Maßeinheiten im Produktkatalog beziehen sich auf mm, in Klammern gesetzt (inch), sofern nicht etwas anderes angegeben ist.

 

Technische Zeichnungen und Bedienungsanleitungen

Für die Richtigkeit der Angaben auf den Technischen Zeichnungen übernehmen wir keine Gewähr. Bitte vor dem Einbau bei Bedarf selber noch einmal nachmessen, um normale Fertigungstoleranzen berücksichtigen zu können.

Bitte beachten Sie, daß die Technischen Angaben alleine auch schon je nach Oberflächenfarben geringfügig abweichen können. Dies hängt mit dem unterschiedlichen galvanischen Auftrag und dem unterschiedlichen galvanischen Schichtaufbau abhängig von der Farbe (Nickel, Chrom, Gold(24 Karat) etc.) zusammen.

Die Technischen Zeichnungen sind so erstellt, daß sie immer eine Seite breit ausgedruckt werden. Sollten die Technischen Zeichnungen bei Ihrem Ausdruck in der Breite nicht auf eine Seite passen (können aber mehrere Seiten umfassen), dann bitte Ihre Druckereinstellungen überprüfen.

Teilweise weichen die Maßangaben in den Download-Dateien auf unserer Internetseite von den Maßangaben im Katalog ab. Bitte beachten Sie, daß die Maßangaben der Download-Dateien führend sind. Im Zuge einer neuen Katalogerstellung werden wir die vorhandenden Differenzen beseitigen.

Technische Zeichnung Schaller Mechanik M6

 

Gehäuseausführungen

Bei einigen Mechaniken bieten wir zwei Gehäuseausführungen an: Einmal mit Lasche zur äußeren Befestigung mit Schraube und einmal mit "Pin" zur Arretierung auf der Kopfplatte. Die nachstehenden Bilder verdeutlichen den Unterschied:

Mechanik in Mechanik mit PinMechanik mit Pin

Ausführung 135°-Lasche

Ausführung mit Pin

Ausführung mit Pin 

  

Nachstehende Tabelle zeigt Ihnen zu allen Schaller-Mechaniken die Befestigungsart und die Achsdurchmesser (in mm). Bei einigen Mechaniken gibt es verschiedene Ausführungen.

MechanikenLasche
Pin
Ø Stellachse
Ø Bohrungen für Achse
(Gegenlager / Hohlschraube)
Dicke Kopfplatte
von - bis
GrandTune
2 Schrauben
6,0
8,9
11,0 - 14,0
GrandTune Ukulele
2 Schrauben
6,08,9
10,0 - 12,0
F-Series Standard
-
2
6,09,8
11,0 - 18,0
F-Series Locking
-
2
6,09,8
11,0 - 18,0
F-Series 70s
2 Schrauben
6,09,8
11,0 - 13,0
F-Series ST6B2 Schrauben6,08,311,0 - 16,0
G-Series Big Jazz
2 Schrauben
7,0
9,8
11,0 - 15,0
G-Series Keystone SR
2 Schrauben6,09,8
11,0 - 18,0
G-Series Keystone SR Locking
2 Schrauben6,09,8
11,0 - 15,0
G-Series Keystone DR
2 Schrauben6,09,811,0 - 18,0
G-Series Keystone DR Locking
2 Schrauben6,09,8
11,0 - 15,0
Da Vinci
-
1
6,09,8
11,0 - 18,0
M6
180°6,09,811,0 - 18,0
M6 Pin
1
6,09,8
11,0 - 18,0
M6 135
135°
6,09,8
11,0 - 18,0
M6 Pin small
 -
1
6,09,8
11,0 - 18,0
M6 Mini
90°6,09,811,0 - 18,0

M6 Mini

90° + 270°6,09,811,0 - 18,0
M6 Klemm135°6,09,811,0 - 18,0

M6 Klemm Pin

-16,09,811,0 - 18,0
M6 Mini Toplocking

 90°

 

6,0

 9,8

11,0 - 15,0

M6 Toplocking180°6,09,811,0 - 15,0
M6 Vintage90° mittig6,09,811,0 - 18,0
M6 Vintage Toplocking
90° mittig6,09,811,0 - 18,0
Da Vinci Bass
-211,0
14,0
11,5 - 16,0
BM
4 Schrauben14,0
17,510,0 - 15,0
Original F-Series BMF
4 Schrauben14,0
17,510,0 - 15,0
Original F-Series Deluxe Bass
-213,017,0
Original F-Series BM Light
-213,017,0
BM Light
-213,0
17,011,0 - 15,5
M4S
-213,0
17,011,0 - 15,5
M4S Light
-213,017,011,0 - 15,5
M4
180°-8,0
12,014,0 - 19,0
M4 Light
90°
-9,0
14,0
11,5 - 16,0
M4 180
180°-8,0
12,015,0 - 19,0
M4 9090° mittig-
8,0
12,0
15,0 - 19,0
Classic Deluxe "Selmer-Style"
auf Grundplatte
--
9,8
-
Lyra 1
auf Grundplatte
-
10
-
Lyra 2
auf Grundplatte -9,8 -
Lyra 3
auf Grundplatte -9,811,0 - 18,0
Hauser 1
auf Grundplatte
-
10
-
Hauser 2
auf Grundplatte -9,8 -
Hauser 3
auf Grundplatte
-9,811,0 - 18,0

 

Hier einige Bildbeispiele:

Lasche 90 GradLasche 90 Grad mittigLasche 135 Grad
Lasche 180 Grad2 Schrauben mittig2 Schrauben versetzt
2 Schrauben4 Schrauben2 Laschen 90/270 Grad versetzt

 

Schaftlängen / Stellachsen

Die folgende Tabelle zeigt Ihnen zu allen Schaller-Mechaniken die Standard-Schaftlänge Typ "Gibson". Angegeben ist der Abstand zwischen Gehäuse und Mitte des Bohrlochs für die Saite:

Typ Mechaníken 

1

2

3

4

5

6

GrandTune
3/321,7
21,721,721,721,721,7
GrandTune Ukulele
2/218,2
18,218,218,218,218,2
F-Series Standard
6 in line
21,7
21,721,721,721,721,7
F-Series Locking
6 in line
19,5
19,519,518,0
18,0
18,0
F-Series 70s
6 in line
20,1
20,120,120,120,120,1
F-Series ST6B3/319,519,519,519,519,519,5
G-Series Big Jazz
3/322,6
22,622,622,622,622,6
G-Series Keystone SR3/324,5
24,524,524,524,524,5
G-Series Keystone SR Locking
3/319,519,519,519,519,519,5
G-Series Keystone DR3/324,024,024,024,024,024,0
G-Series Keystone DR Locking
3/3
19,5
19,519,519,519,519,5
Da Vinci
3/3
24,0
24,024,024,024,024,0
6 in line
M6
3/324,024,024,024,024,024,0
6 in line
M6 Pin
24,0
24,024,024,024,024,0
M6  135
3/3
24,024,024,024,024,024,0
6 in line
M6 Pin small
3/3
24,024,024,024,024,024,0
6 in line
M6 Mini
3/324,024,024,024,024,024,0
6 in line
M6 Klemm

3/3

19,5

19,5

19,5

19,5

19,5

19,5

6 in line

19,5

19,5

19,5

18,0

18,0

18,0

M6 Klemm Pin
3/3
19,5
19,519,519,519,519,5
6 in line
19,519,519,518,0
18,018,0
M6 Mini Toplocking
3/319,519,519,519,519,519,5
6 in line
M6 Toplocking

 3/3

 19,5

 19,5

 19,5

 19,5

 19,5

 19,5

6 in line
M6 Vintage3/324,024,024,024,024,024,0
6 in line
M6 Vintage Toplocking
Da Vinci Bass
24,0
24,024,024,024,024,0
BM
2/225,525,525,525,525,525,5
3/2
4 in line
Original F-Series BMF
3/225,525,525,525,525,525,5
4 in line
Original F-Series Deluxe Bass
24,524,524,524,524,524,5
Original F-Series BM Light
24,524,524,524,524,5
24,5
BM Light

2/2

 23,0

 23,0

 23,0

 23,0

 23,0

 23,0

3/2

4 in line
M4S

 2/2

 25,0

 25,0

 25,0

25,0

25,0

25,0

 4 in line

M4S Light

 

2/2

20,520,520,520,520,520,5
4 in line
M4

 2/2

 26,7

26,7

26,7

26,7

26,7

26,7

 3/2

 4 in line

M4 Light
24,0
24,024,024,024,024,0
M4 180
2/226,726,726,726,726,726,7
3/2
4 in line
M4 90
2/2
26,7
26,726,726,726,726,7
3/2
4 in line
Classic Deluxe "Selmer-Style"
3/3
13,0
13,013,013,013,013,0
Lyra 1
3/3

14,4

14,414,414,414,414,4
Lyra  23/3
14,0
14,014,014,014,014,0
Lyra 33/3
23,5
23,523,523,523,523,5
Hauser 1
3/314,414,414,414,414,414,4
Hauser 23/314,014,014,014,014,014,0
Hauser 33/323,523,523,523,523,523,5

 

Alternative Längen der Stellachsen (Abstand Gehäuse bis Mitte Bohrloch)

 

Modell
Achsenlängen (in mm) (Gibson)
EmbergerGeschlitzte Achse
Standard
alternativ
Länge geschlitzt
GrandTune
21,7
--
möglich
GrandTune Ukulele
18,2
--
möglich
F-Series Standard
21,7
18,0
-
-
F-Series Locking
18,0 / 19,5
--
-
F-Series 70s
20,1
-20,4 / 23,0
-
F-Series ST6B
19,5
--
Nein
G-Series Big Jazz
22,0
--
-
G-Series Keystone SR24,0
21,7 / 18,0
--
G-Series Keystone SR Locking
19,5
---
G-Series Keystone DR
24,0
22,0 / 21,0 / 18,023,0
Ja
G-Series Keystone DR Locking
19,5
-
-
-
Da Vinci
24,0
22,0 / 21,0 / 18,0
23,0
Ja
M6
24,022,0 / 21,0 / 18,0
23,0
Ja
M6 Pin
24,0
---
M6 135
24,022,0 / 21,0 / 18,023,0Ja
M6 Pin small
24,022,0 / 21,0 / 18,023,0Ja
M6 Mini
24,022,0 / 21,0 / 18,023,0Ja
M6 Klemm
19,5 / 18,0
21,0-
Nein
M6 Klemm Pin
19,5 / 18,021,0-Nein
M6 Mini Toplocking
19,5
--
Nein
M6 Toplocking
19,5
--
Nein
M6 Vintage
24,022,0 / 21,0 / 18,023,0Ja
M6 Vintage Toplocking
Da Vinci Bass
24,0
-
BM
31,0
--
-
Original F-Series BMF
31,0
--
-
Original F-Series Deluxe Bass
24,5--Ja
Original F-Series BM Light
24,5--Ja
BM Light
33,0
--
-
M4S
33,0
--
-
M4S Light
20,5--Ja
M4
32,0
gebohrt 26,5 (NBE)
-
-
M4 Light
24,0
---
M4 180
26,7
gebohrt 26,5 (NBE)-
-
M4 9026,7---
Classic Deluxe "Selmer-Style"
13,0
22,5
--
Lyra 1
14,4
---
Lyra 214,0
12,2
--
Lyra 323,5
20,9
--
Hauser 1
14,4---
Hauser 214,0
12,2
--
Hauser 323,5
20,9
--

 

Saitenstärke

Nachstehende Tabelle zeigt Ihnen die maximale Saitenstärke, die für folgende Mechaniken verwendet werden können:
(Angaben Bohrung und Schlitzbreite in mm, Saitenstärke in Inch / 0,001)

MechanikenBohrung ØSchlitzbreite
maximale Saitenstärke
GrandTune
2,0
-

78

GrandTune Ukulele
2,0
-78
F-Series Standard
2,0
-78
F-Series Locking
1,5
-59
F-Series 70s
-
1,3
51
F-Series ST6B2,0
-78
G-Series Big Jazz
2,0
-78
G-Series Keystone SR2,0
-78
G-Series Keystone SR Locking
1,7
-67
G-Series Keystone DR2,0
-78
G-Series Keystone DR Locking
1,7
-67
Da Vinci
2,0
-78
M6
2,0-78
M6 Pin
2,0-78
M6 1352,0-78
M6 Pin small
2,0-78
M6 Mini
2,0-78
M6 Klemm1,5
-59
M6 Klemm Pin
1,5
-59
M6 Mini Toplocking1,7
-67
M6 Toplocking1,7
-67
M6 Vintage2,0
-78
M6 Vintage Toplocking
Da Vinci Bass
-3,0
118
BM
-3,4
134
Original F-Series BMF-3,4
134
Original F-Series Deluxe Bass
-3,0
Original F-Series BM Light
3,0
BM Light
-3,0
118
M4S
-3,0
118
M4S Light
-3,0
M4
-2,5
98
M4 Light
-3,0
118
M4 180
-2,5
98
M4 90
-2,5
98
Classic-Deluxe "Selmer-Style"
2,0
-78
Lyra 1
2,2
-86
Lyra 2
-
Lyra 3
-
Hauser 1
2,2
-86
Hauser 2
2,0
-78
Hauser 3
2,0
-78
Banjo B5
1,8
-71
Banjo B4
1,5
-59
Banjo B4 D-Tuner
0,9
-35
Ukulele
2,0
-78


Anordnungen von Mechaniken

Sie können neben den u.a. Standardkombinationen (z.B. 6inline oder 3/3) auch jeden Satz Mechaniken in der gewünschten Anzahl linke und rechte Mechaniken bestellen. Wir bilden hier alle denkbaren Anordnungen ab unabhängig von Bässen und Gitarren.

Jede weitere denkbare Anordnungen für 8-Saiter, 12-Saiter etc. sind natürlich auch möglich.

Folgende Mechaniken können Sie problemlos von "links nach rechts" oder umgekehrt ummontieren: BM und BMFL

Aus Vereinfachungsgründen haben wir im Produktkatalog die jeweiligen Mechaniken im Bild jeweils nur einmal als rechte oder linke Mechanik abgebildet. Dementsprechend kann bei der Standardvariante "6inline" auch eine rechte Mechanik abgebildet sein. Selbstverständlich ist jede Mechanik aber als rechte oder linke Mechanik lieferbar.

Kopfplatte 2-2Kopfplatte 3-1Kopfplatte 3-2

Kopfplatte 2-2

Kopfplatte 3-1

Kopfplatte 3-2

Kopfplatte 4-0Kopfplatte 4-1Kopfplatte 4-2

Kopfplatte 4-0

Kopfplatte 4-1

Kopfplatte 4- 2

Kopfplatte 4-3Kopfplatte 5-0Kopfplatte 5-1

Kopfplatte 4-3

Kopfplatte 5-0

Kopfplatte 5-1

Kopfplatte 5-2Kopfplatte 6-0Kopfplatte 6-1

Kopfplatte 5-2

Kopfplatte 6-0

Kopfplatte 6-1

Kopfplatte 7-0Kopfplatte Les Paul

Kopfplatte 7-0

Kopfplatte Les Paul

 

Achsen für Akustische Mechaniken und Mandolinen

Durch Einsatz der Schaft-Varianten können die Klassischen Mechaniken den unterschiedlichen Kopfplatten der Instrumente angepasst werden. Metall- und Darm/Kunstoffsaiten erhalten den richtigen Schaft.

Bei klassischen und Mandolinen-Mechaniken unterscheiden wir zwischen 4 verschiedenen Achsen:

1 = Nylon-Achse (Messing mit Kunststoffhülse)
2 = Emberger Achse
3 = Gibson Achse
4 = geschlitzte Achse

Bei der Verwendung der Achsen "2" und "3" kommen Gegenlager zum Einsatz.

Auf diesem Bild sehen Sie die verschiedenen Achsen und möglichen Standard-Oberflächen (Nickel, Chrom, Gold, Nylon Achse weiß und schwarz):

Achsen Akustische Mechaniken und Mandolinen

Auf Anfrage können grundsätzlich auch alle Achsen in unseren acht verschiedenen Oberflächen (siehe oben) geliefert werden.

Folgende Mechaniken können grundsätzlich mit folgenden Achsen ausgerüstet werden:

 

Mechaniken Achsen-Option
GrandTune
1-3
GrandTune Ukulele
1-3
F-Series Standard
 4
F-Series Locking
 4
F-Series 70s
 4
F-Series ST6B -
G-Series Big Jazz
 4
G-Series Keystone SR -
G-Series Keystone SR Locking
 -
G-Series Keystone DR
 -
G-Series Keystone DR Locking
 -
Da Vinci
2-3
M6
2-3
M6 Pin
2-3
M6 135
2-3
M6 Pin small
2-3
M6 Mini
2-3
M6 Klemm -
M6 Klemm Pin
 -
M6 Mini Toplocking -
M6 Toplocking -
M6 Vintage -
M6 Vintage Toplocking
Da Vinci Bass
 -
BM
 -
Original F-Series BMF -
Original F-Series Deluxe Bass
-
Original F-Series BM Light
-
BM Light
 -
M4S
 -
M4S Light
-
M4
 -
M4 Light
 -
M4 180
 -
M4 90
 -
Classic-Deluxe "Selmer-Style"
 -
Lyra 1
 1-3
Lyra 2
Lyra 3
Hauser 1
 1-3
Hauser 2
Hauser 3
Banjo B5
 -
Banjo B4
 -
Banjo B4 D-Tuner
 -
Ukulele
 -

Sofern bei Ihrer Bestellung nichts anderes angegeben ist, liefern wir folgende Achsen standardmäßig mit aus:

Modell
Achse
Classic Deluxe "Selmer-Style"
Emberger
Hauser
Achse 1 weiß
Lyra
Achse 1 weiß

 


In dieser Aufstellung finden Sie die möglichen Optionen bei Ihrer Auswahl einer Achse:

Nylon-Achse Messing mit Kunststoff-hülse (1)
Emberger Achse


(2)
Gibson-Achse


(3)
Emberger Achse mit Kunststoff-hülse (4)

ArtNr.

Ausführung 

Oberfläche

weiß

schwarz

Nickel

Chrom

Gold

Nickel

Chrom

Gold

weiß

schwarz

 Classic Deluxe
10190163
geschlossen
Nickel
Ja
JaJaJaJaJaJaJaNeinNein
10190263geschlossenChrom
JaJaJaJaJaJaJaJaNeinNein
10190563geschlossenGold
JaJaJaJaJaJaJaJaNeinNein
.

Hauser/Lyra

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10340152

Lyra, offen

Nickel

ja

ja

ja

nein

nein

ja

nein

nein

nein

nein

10340552

Lyra, offen

Gold

ja

ja

nein

nein

ja

nein

nein

ja

nein

nein

10330152

Hauser, offen

Nickel

ja

ja

ja

nein

nein

ja

nein

nein

nein

nein

10330552

Hauser, offen

Gold

ja

ja

nein

nein

ja

nein

nein

ja

nein

nein

.

Hier haben wir für Sie die verschiedenen Standardachsen nach Produkten noch einmal im Bild zusammengefaßt:

Schaller Achsen für Mechaniken

 

In dieser Aufstellung finden Sie die Achsenlängen, die wir standardmäßig ausliefern in (mm) und in Klammern diejenigen, die wir Ihnen auf Wunsch gerne alternativ ausliefern. Die Achslänge ist gerechnet von Gehäuserückseite bis Mitte Bohrung/Loch für die Saite. Alle Angaben in (mm).

Nylon-Achse Messing mit Kunststoff-hülse (1)
Emberger Achse


(2)
Gibson-Achse


(3)
Emberger Achse mit Kunststoff-hülse (4)

ArtNr.

Ausführung 

Oberfläche

weiß

schwarz

Nickel

Chrom

Gold

Nickel

Chrom

Gold

weiß

schwarz

Classic Deluxe
.
10190163
geschlossen
Nickel
15,0
15,013,4
13,413,421,0
21,021,0Nein
Nein
10190263geschlossenChrom
15,015,013,413,413,421,021,021,0NeinNein
10190563geschlossenGold
15,015,013,413,413,421,021,021,0NeinNein

Hauser/Lyra

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10340152

Lyra, offen

Nickel

14,5

14,5

14 (12,2)

nein

nein

23(21)

nein

nein

nein

nein

10340152

Lyra, offen

Gold

14,5

14,5

nein

nein

14 (12,2)

nein

nein

23(21)

nein

nein

10330152

Hauser, offen

Nickel

14,5

14,5

14 (12,2)

nein

nein

23(21)

nein

nein

nein

nein

10330552

Hauser, offen

Gold

14,5

14,5

nein

nein

14 (12,2)

nein

nein

23(21)

nein

nein

 

Hier haben wir für Sie übersichtlich nach Produkt die verschiedenen Achsen (Standard und Optionsmöglichkeiten) noch einmal im Bild zusammengefaßt.

Die in den u.a. Bildern aufgeführten Maße geben die Schaftlänge von Gehäuserückseite bis Mitte Bohrloch für die Saite bzw. bei geschlitzter Achse bis zur Unterkante Schlitz an.

Hauser/Lyra:

Schaller Akustische Mechanik Lyra und Hauser

 

Classic Deluxe:

Schaller Akustische Mechanik Classic Deluxe

 

Gegenlager und Hohlschrauben für Mechaniken

Alle Angaben in mm. Das Innen und Außenmaß finden Sie in der Spalte "Dm" für Durchmesser. In der Spalte A-Länge finden Sie alternative Längen der Hohlschrauben, die wir Ihnen auf Wunsch gerne ausliefern.

 

Hohlschraube

Gegenlager

Länge

Dm innen

Dm außen

A-Länge

GrandTune
X
6,18,8
GrandTune Ukulele
X
6,18,8
F-Series Standard
X
13,2
6,0
7,8
11,7 / 16,2
F-Series Locking
X
13,2
6,0
7,8
11,7 / 16,2
F-Series 70s
X
7,5
6,1
10,0

F-Series ST6B

 

X

9,6

6,2

8,7

 

G-Series Big Jazz
X
9,1
7,1
9,8
G-Series Keystone SRX

13,26,07,811,7 / 16,2
G-Series Keystone SR Locking
X

13,26,07,811,7 / 16,2

G-Series Keystone DR

X

 

13,2

6,0

7,8

11,7 / 16,2

G-Series Keystone DR Locking
X

13,2
6,07,811,7 / 16,2
Da Vinci
X
13,2
6,0
7,8
11,7 / 16,2

M6

X

 

13,2

6,0

7,8

11,7 / 16,2

M6 Pin
X
13,2
6,0
7,8
11,7 / 16,2
M6 135
X
13,26,07,811,7 / 16,2
M6 Pin small
X
13,26,07,811,7 / 16,2

M6 Mini

X

 

13,2

6,0

7,8

11,7 / 16,2

M6 Klemm

X

 

13,2

6,0

7,8

11,7 / 16,2

M6 Klemm Pin
X

13,2
6,0
7,8
11,7 /16,2

M6 Mini Toplocking

X

 

13,2

6,0

7,8

11,7 / 16,2

M6 Toplocking

X

 

13,2

6,0

7,8

11,7 / 16,2

M6 Vintage

X

 

13,2

6,0

7,8

11,7 / 16,2

M6 Vintage Toplocking
Da Vinci Bass
X
14,5

11,1

14,0

BM

 

X

10,1

14,1

17,0

 

Original F-Series BMF

 

X

10,1

14,1

17,0

 

Original F-Series Deluxe Bass
X
16,0
Original F-Series BM Light
X16,0

BM Light

X

 

16,0

13,0

16,7

 

M4S

X

 

16,0

13,0

16,7

 

M4S Light
X16,0

M4

X

 

15,7

9,2

12,0

 

M4 Light
X
14,5
9,1
14,0

M4 180

X

 

15,7

9,2

12,0

 

M4 90X
15,7
9,212,0
Classic Deluxe "Selmer-Style"

X

7,5
6,1
10,0

Lyra 1

 

X

7,5

6,1

10,0

 

Lyra 2
X
Lyra 3
X
Hauser 1
X
7,56,110,0
Hauser 2
X
Hauser 3
X

B5

-

-

13,2

6,0

7,8

11,7 / 16,2

B4

X

 

13,2

6,0

7,8

11,7 / 16,2

B4 D-Tuner

X

 

13,2

6,0

7,8

11,7 / 16,2

Ukulele

X

 

7,0 / 9,0

5,8 / 6,8

8,5 / 11,1

 

 

Hier haben wir für Sie übersichtlich nach Produkten die verschiedenen Hohlschrauben und Gegenlager noch einmal im Bild zusammengefaßt:

Schaller Gegenlager und Hohlschrauben

 

 

 

Übersicht über alle Mechaniken

Legende:

MerkmalErläuterung
Ausführungen (6links, 3/3 etc.)alle = alle Kombinationen möglich (6/0, 5/1, 4/2, 3/3 etc., siehe Einzelaufstellung im Leitfaden oben)
OberflächeNI-Nickel, CH-Chrom, SC-Satinchrom, BC-Schwarzchrom, GO-Gold, RU-Ruthenium, SP-SatinPearl, VC-VintageCopper, MS-Messing, BL-Black (siehe Einzelaufstellung im Leitfaden oben)
GewichtGewicht g/Stk. unterschiedlich bedingt durch unterschiedliche Flügel
Durchmesser KPDurchmesser Kopfplatte von-bis

Gitarrenmechaniken
MerkmalGrandTune 
GrandTune Ukulele
F-Series Standard
F-Series Locking
F-Series 70s
Bild
Schaller Premium Gitarrenmechanik GrandTune Schaller Premium Gitarrenmechanik GrandTune Ukulele
Schaller Original F-Series Standard
 Schaller Original F-Series Locking
Schaller Original F-Series 70s
Ausführungalle
alle
alle
alle
alle
OberflächeNI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC
NI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC
NI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC
NI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC
NI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC
Übersetzung

1:18

1:18
1:16
1:16
1:14
Gewicht g/Stk.25
25
40
49
25
Bohrung (mm)6,0
6,0
9,8
9,89,8
Lasche/Pin2 Schrauben
2 Schrauben
2 Pin
2 Pin
2 Schrauben
Durchmesser KP (mm)11-14
10-12
11-18
11-18
11-13
Schaftlängen (mm)21,7
18,2
21,7
19,5 / 18,0
20,4
Saitendicke max. (mm)1,91
1,91
1,91
1,5
1,3

 

MerkmalF-Series
ST6B
G-Series
Big Jazz
G-Series
Keystone SR
G-Series
Keystone SR
Locking
G-Series
Keystone DR
G-Series
Keystone DR
Locking
Bild
Schaller Gitarrenmechanik ST6B
Schaller Original G-Series Big Jazz
Schaller ST6K
Schaller ST6K
Schaller Gitarrenmechanik ST6K
Schaller ST6K Klemm
Ausführungalleallealle
alleallealle
Oberfläche

NI, GO, VC

CH, GO
NI, GO
NI, GO

NI, GO, VC

NI, GO, VC
Übersetzung1:161:12
1:16
1:161:161:16
Gewicht g/Stk.2632
25253030
Bohrung (mm)6,0
7,0
8,38,39,89,8
Lasche/Pin2 Schrauben2 Schrauben
2 Schrauben2 Schrauben2 Schrauben2 Schrauben
Durchmesser KP (mm)11-1611-15
11-1611-1511-1611-15
Schaftlängen (mm)19,522,6
24
19,5
2419,5
Saitendicke max. (mm)1,911,8
1,91
1,37
1,911,37

 

MerkmalM6
M6 Pin
M6 135
M6 Pin small
M6 Mini
Bild
Schaller Gitarrenmechanik M6
Schaller Gitarrenmechanik M6 Pin
Schaller Gitarrenmechanik M6 Lasche 135°Schaller Gitarrenmechanik M6 PinSchaller Gitarrenmechanik M6 Mini
Ausführungalleallealle
allealle
Oberfläche

NI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC

NI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC
NI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC
NI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC

NI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC

Übersetzung1:121:12
1:16
1:161:14
Gewicht g/Stk.40, 4540, 45
40, 45
40, 4536
Bohrung (mm)9,89,8
9,8
9,89,8
Lasche/Pin180°Pin
135°
Pin90°/ 90°+270
Durchmesser KP (mm)11-1811-18
11-1811-18
11-15,5
Schaftlängen (mm)2424
24
24
24
Saitendicke max. (mm)1,911,91
1,91
1,91
1,91

MerkmalM6 Klemm
M6 Klemm PinM6 Mini ToplockingM6 ToplockingDa Vinci
M6 Vintage
Bild
Schaller Gitarrenmechanik M6 Klemm 2000
Schaller M6 Klemm Pin
Schaller Gitarrenmechanik M6 Mini TM
Schaller Gitarrenmechanik M6 Klemm TM
Schaller Gitarrenmechanik Da Vinci
Schaller Gitarrenmechanik M6 Vintage
Ausführungalle
alleallealleallealle
OberflächeNI, CH, SC, BC,
GO, RU, SP, VC
NI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC
NI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC
NI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC
NI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC

NI, CH, SC,
BC, GO,RU,
SP, VC

Übersetzung1:16
1:161:141:121:141:16
Gewicht g/Stk.49, 52
49, 523744, 493647
Bohrung (mm)9,8
9,89,89,8
9,89,8
Lasche/Pin135° / 1 Pin
Pin90°180°Pin90° mittig
Durchmesser KP (mm)11-15,5
11-15,5
11-1511-15,511-18
11-16
Schaftlängen (mm)18,0 / 19,5
18 / 19,5
19,519,5
2424
Saitendicke max. (mm)1,27
1,27
1,51,371,91
1,91
 
MerkmalM6 Vintage
Toplocking
Classic Deluxe
"Selmer-Style"
Bild
Schaller Gitarrenmechanik M6 Vintage Toplocking
Schaller Akustische Mechaniken Classic Deluxe
Ausführungalle
inks/rechts
OberflächeNI, CH, SC,
BC, GO,RU,
SP, VC
NI, CH, GO
Übersetzung1:16
1:14
Gewicht g/Stk.47
28
Bohrung (mm)9,8
9,8
Lasche/Pin90° mittig8 Schrauben
Durchmesser KP (mm)
Schaftlängen (mm)13
Saitendicke max. (mm)1,91
Bassmechaniken
MerkmalDa Vinci Bass
BMF-Series
BMF
F-Series
Deluxe Bass
F-Series
BM Light
BM Light
Bild
Schaller Bassmechanik Da Vinci Bass
Schaller Bassmechanik BM
Schaller Bassmechanik BMFL
Schaller Bass Original F-Series Deluxe Bass
Schaller Bass Original F-Series BM Light
Schaller Bassmechanik BM Light
Ausführungalleallealle4 links
4 linksalle
OberflächeNI, CH, SC,
BC, GO, RU,
SP, VC

NI, CH, SC,
BC, GO, RU,
SP, VC

NI, CH, SC,
BC, GO, RU,
SP, VC

NI, CH, SC,
BC, GO, RU,
SP, VC
NI, CH, SC,
BC, GO, RU,
SP, VC

NI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC

Übersetzung1:20
1:201:201:20
1:22
1:22
Gewicht g/Stk.51
9810364
50
48
Bohrung (mm)14,0
17,517,513,5
17,0
17,0
Lasche/Pin2 Pin
4 Schrauben4 Schrauben2 Pin
2 Pin
2 Pin
Durchmesser KP (mm)10-1510-1511-15,5
Schaftlängen (mm)313133
Saitendicke max. (mm)2,672,672,67
 
MerkmalM4S
M4S Light
M4
M4 Light
M4 180
M4 90
Bild
Schaller Bassmechanik M4S
Schaller Bassmechanik M4S Light
Schaller Bassmechanik M4
Schaller Bassmechanik M4 Light
Schaller Bassmechanik M4 2000
Schaller Bassmechanik M4 2000
Ausführungalle
alleallealleallealle
OberflächeNI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC
NI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC
NI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC

NI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC

NI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC

NI, CH, SC,
BC,GO, RU,
SP, VC
Übersetzung1:22
1:22
1:12
1:201:201:20
Gewicht g/Stk.115
71
68
42
6060
Bohrung (mm)17,0
17,0
12,0
12,0
12,012,0
Lasche/Pin2 Pin
2 Pin
180°
1 Schraube
180°90° mittig
Durchmesser KP (mm)11-15,5
14-19
11,5-16
15-1915-19
Schaftlängen (mm)33
32
24,0
3232
Saitendicke max. (mm)2,67
2,29
2,67
2,292,29
Akustische Mechaniken
MerkmalHauser/Lyra
Bild
Schaller Akustische Mechaniken Hauser
Ausführunglinks/rechts
OberflächeNI, GO
Übersetzung1:16
Gewicht g/Stk.161
Bohrung (mm)10,0
Lasche/PinSchrauben
Durchmesser KP (mm)11-18
Schaftlängen (mm)
Saitendicke max. (mm)2,16 / 1,91
Banjo
MerkmalB5B4B4 D-Tuner
Bild
Schaller Banjo B5
Schaller Banjo B4
Schaller Banjo B4 verstellbar
Ausführunglinks/rechtslinks/rechtslinks/rechts
Oberfläche

NI, CH, GO, BL

NI, CH, BC, GO

NI, CH, GO

Übersetzung1:81:41:4
Gewicht g/Stk.273763
Bohrung (mm)9,09,89,8
Lasche/Pin---
Durchmesser KP (mm)
Schaftlängen (mm)
Saitendicke max. (mm)1,78
1,52
0,91
Ukulele
MerkmalUkulele
Bild
Schaller Ukulele
Ausführunglinks/rechts
Oberfläche

NI, CH, GO

Übersetzung1:1
Gewicht g/Stk.18
Bohrung (mm)11,0/8,5
Lasche/Pin-
Durchmesser KP (mm)
Schaftlängen (mm)
Saitendicke max. (mm)1,91
Übersicht aller verwendeter Einzelschrauben

 Liste als PDF herunterladen .

Schaller Schraubenliste Mechaniken

 

Zubehör und Verpackung

Das Zubehör zur Befestigung unserer Mechaniken wie Hohlschrauben, Gegenlager und Schrauben finden Sie in unseren Verpackungen in der Regel auf der Unterseite der Styroporeinlage.

Leitfaden ausdrucken

Bitte beim Ausdruck dieser Seiten auf Querformat einstellen, dann bekommen Sie diesen Leitfaden komplett und lesbar ausgedruckt.

FAQ

FAQ10001 Kann ich auch Mechaniken in der Anordnung 5/1 oder 4/2 bekommen?

Wir stellen aus Gründen der Übersichtlichkeit nur die Standard-Varianten dar. Selbstverständlich können Sie auch jede andere Kombination (5/1, 4/2 etc.) über den Fachhandel bestellen.

Darüberhinaus können Sie auch jede Einzelmechanik, einen gesonderten Satz Flügel etc. bestellen.

FAQ10010 Ich komme immer wieder durcheinander, wann ist eine Mechanik eine linke und wann eine rechte?
Sie können sich dies einfach merken, wenn Sie eine Mechanik vor sich aufstellen, so daß das Gehäuse zu Ihnen zeigt, das Gehäuse auf dem Boden, der Flügel nach oben. Wenn dann die Schnecke mit dem Flügel links am Gehäuse ist, dann ist es eine linke Mechanik, wie z.B. bei einer Stratocaster.
FAQ10020 Ich weiß, dass Sie für viele namenhafte Hersteller wie Fender, Gibson, PRS etc. Mechaniken mit deren Firmenlogo herstellen. Was mache ich, wenn mir eine derartige Mechanik kaputt geht?
Wir dürfen Ihnen leider keinen Ersatz liefern. Sie müssten sich bitte direkt an den Hersteller wenden. Alternativ können wir Ihnen nur raten, aus dem Fachhandel einen Satz Schaller-Mechaniken zu montieren. Dann habe Sie immer 100%-Qualität, weil mittlerweile leider fast alle Hersteller auch Billigware mit Ihrem Logo aus Fernost verwenden.
FAQ10030 Wo finde ich Informationen zu den benötigten Lochdurchmessern auf der Kopfplatte für Schaller-Mechaniken?

Wir haben auf unserer Webseite unter "Produkte/Produkthilfe/Leitfaden" eine Tabelle für Sie bereitgestellt, aus der Sie bitte für die entsprechende Mechanik die relevanten Maße entnehmen können.

Natürlich finden Sie unter Produkte und dann in der Detailsicht auch zu jedem unserer Produkte eine ausführliche Tabelle, in der in einer Spalte auch der Bohrdurchmesser angezeigt wird.

Beachten Sie bitte auch in den Produktdetails den Registerreiter "Technischen Zeichnungen". Hier stehen Ihnen unsere vollständigen Technischen Zeichnungen mit allen Maßen zum Download zur Verfügung.

FAQ10040 Wo finde ich Informationen zu den verschiedenen Befestigungsmöglichkeiten Ihrer Mechaniken (Lasche, Pin etc.)?

Wir haben auf unserer Webseite unter "Produkte/Produkthilfe/Leitfaden" eine Tabelle und Bilder für Sie bereitgestellt, aus der Sie bitte die entsprechenden Ausführungen entnehmen können.

FAQ10050 Was muss ich beachten, wenn ich Schaller-Mechaniken „6-in-line“ verwende, aber eine Linkshänder-Gitarre habe?
Bitte je nach Wunsch und Anordnung auf der Kopfplatte 6 rechte oder 6 linke Mechaniken bestellen.
FAQ10060 Welche Möglichkeiten gibt es, Schaller Mechaniken auf der Kopfplatte zu montieren?

Es gibt insgesamt 3 Möglichkeiten:

  1. Befestigung mit Schrauben mit oder ohne Gegenlager.;
  2. Befestigung mit Schrauben und Hohlschrauben. Hierbei dient die Hohlschraube gleichzeitig als zusätzliche Befestigung und Gegenlager;
  3. Befestigung nur mit Hohlschraube und Pin.

Der Pin bzw. die Pin (2 Stück bei unseren Fender-Mechaniken) dienen nur gegen Verdrehung der Mechanik. Siehe hierzu auch die tabellarische Übersicht unter Produkte/Produkthilfe/Leitfaden.

FAQ10065 Was bedeutet in Ihrem Produktkatalog bei den Mechaniken das Übersetzungverhältnis?
Wenn Sie z.B. bei einer Mechanik ein Übersetzungsverhältnis haben von 1:16, so bedeutet dies, dass Sie 16mal den Flügel drehen müssen, damit sich die Stellachse einmal dreht.
FAQ10070 Nach mehrjährigen Gebrauch meiner Mechaniken lassen sie sich nur noch schwer drehen; was kann ich machen?

Wir empfehlen Ihnen, in folgender Reihenfolge vorzugehen:

  1. Befestigungsschraube des Flügels verändern.
  2. Die Kunststoff- oder Wellfederscheibe am Flügel auf Verschleiß überprüfen und bei Bedarf erneuern.
  3. Bei geschlossenen Mechaniken mit leichtem Feinmechanikeröl vorsichtig an Schaft bzw. Schnecke ölen, bei offenen Mechaniken vorsichtig an den mechanischen Teilen ölen.
FAQ10080 Auf den D-Tuner der amerikanischen Firma Hipshot habe ich Mechaniken gesehen mit dem Schaller "S" und "Made in Germany". Wie hängt das zusammen?
Wir fertigen für die Firma Hipshot die Mechaniken, Hipshot selber stellt den eigentlichen "D-Tuner" her, die Mechaniken sind aber Original Schaller-Mechaniken.
FAQ10090 Schaller bietet die klassischen Mechaniken mit Acryl- und in Kunststoff-Flügel an. Worin liegt der Unterschied im Material und in der Verarbeitung?
Der Acrylflügel ist ein hochwertiger Kunststoff, der aus Plattenmaterial aufwendig gefertigt wird. Die Struktur ist dem Perlmutter nachempfunden. Die Farben sind homogen, d.h. nicht lackiert. Der Kunststoff-Flügel findet bei den "Standard"-Mechaniken Anwendung und sind im Spritzgußverfahren hergestellte, hochwertige Kunststoffe.
FAQ10100 Ich habe auf der Innenseite der Schaller-Mechaniken Symbole bzw. Kennzeichnungen „I“, „II“ und „III“ gesehen. Was bedeutet dies?
Diese Kennzeichen haben für Sie und die Funktion der Schaller-Mechanik keinerlei Bedeutung. Sie kennzeichnen für uns die Einzelform im Werkzeug, damit wir im Falle eines Materialfehlers leichter die Fehlerursache eingrenzen können. Es verläßt natürlich kein Produkt das Haus Schaller, das nicht im Rahmen unserer mehrstufigen Qualitätskontrolle geprüft und für fehlerlos befunden wurde.
FAQ10110 Kann ich - und wenn ja - welche Mechaniken selber umbauen, damit ich linke Mechaniken als rechte Mechaniken nutzen kann und umgekehrt?
Das ist nur im Einzelfall bei einigen Baßmechaniken möglich. Wir raten jedoch generell von solchen Arbeiten ab, da Produktspezifiken meist nicht beachtet werden und es dann zu fehlerhaften Montagen kommen kann.
FAQ10120 Ich benötige Mechaniken für meine Konzertgitarre mit Wellenabstand 36mm und nicht wie normalerweise 35mm. Was kann ich machen?
Wir empfehlen Ihnen in diesen Spezialfällen unsere MK MINI-Serie ohne Grundplatte zu verwenden. Dann haben Sie hochwertige Mechaniken und sind im Achsabstand vollkommen frei in der Gestaltung. Sie können Achsen für Stahl- oder Nylonsaiten verwenden.
FAQ10130 Ich bin auf der Suche nach Mechaniken für "Reverse Headstock", also umgekehrte Kopfplatte und benötige nicht wie normalerweise 6 linke, sondern 6 rechte Mechaniken. Wo bekomme ich diese?

Bitte einfach über den Fachhandel bestellen, wir liefern jede Kombination und natürlich auch 6 rechte Mechaniken problemlos aus (siehe auch unter "Produkte/Produkthilfe/Leitfaden").

FAQ10140 Wie arbeitet eigentlich der Schaller Banjo-Wirbel B4 verstellbar?
Es ist die Wirkungsweise eines D-Tuners. Sie stimmen einen Ton, fixieren ihn mit einer Rändelschraube. Mit der zweiten Rändelschraube arretieren Sie den gewünschten tierferen Ton der Saite. Beim Lösen der 1. Rändelschraube dreht dann automatisch die Mechanik auf den zweiten eingestellten Ton.
FAQ10145 Worin besteht der Unterschied zwischen der Banjo Mechanik B4 und B4 Exzenter?
Bei unserer B4 Exzenter sind Sie durch die exzentrische Form bei der Anbringung auf Ihrer Kopfplatte variabler. Zudem ist das Übersetzungsverhältnis 1:3,5 statt 1:4.
FAQ10150 Welche Empfehlung gibt Schaller, um angelaufende Stimmflügel von verchromten Bassmechaniken zu reinigen?
Schwieriges Thema, vorsichtig mit einer Chrom-Politur versuchen. Wenn die Flügel bereits i.d.R. durch Handschweiß zu stark angegriffen sind, dann hilft nur noch auswechseln.
FAQ10160 Wie funktionieren die Schaller-Klemmmechaniken?

Diese funktionieren wie normale Stimmer, aber Sie müssen um die Welle am Anfang herum die Schnüre nicht wickeln. Sie platzieren die Saite im Loch der Achse bei gelöster Klemmschraube, verkürzen die Schnur ca. 10 mm hinter der Welle, klemmen die Schnur mit der Klemmschraube und stimmen die Saite (siehe auch Service/Lexikon).

Saite durch Loch ziehen, festklemmen, abschneiden, stimmen, fertig! Keine manuelle Wickeltechnik und keine widerspenstigen Saiten mehr. Endlich präzise Stimmen, endlich Stimmstabilität!

FAQ10170 Wie kann ich die Schaller BM Light Mechaniken mit Kunststoffgehäuse reinigen?
Unser Kunststoff ist kohlefaserverstärkt, Sie können also Autobalsam oder Mechanikeröl zur Pflege des Kunststoffgehäuses verwenden.
FAQ10180 Ich habe zwei Satz Schaller-Mechaniken, aber festgestellt, daß die Flügel unterschiedlich groß sind.

Unsere Mechaniken besitzen standardmäßig für 3/3 Anordnung große Flügel, für 6-in-line kleine Flügel.

FAQ10190 Kann ich auf den Schaller Mini-Mechaniken auch die Flügel für die normalgroßen Mechaniken verwenden?
Ja, das geht, der Schaft hat den gleichen Durchmesser, Sie benötigen nur eine längere Schraube. Beachten Sie aber selber die Optik und den Abstand zwischen den Flügeln zum Drehen, der sich natürlich verkleinert.
FAQ10200 Kann ich auch Einzelmechaniken bestellen oder nur die Flügel?
Ja, Sie können jede Mechanik auch einzelnd bestellen oder nur einen Satz Flügel ohne die Mechanik.
FAQ10220 Haben die ausgelieferten Schrauben zur Befestigung der Flügel am Gehäuse die gleiche Farbe wie der Flügel?
Generell ja, außer beispielsweise bei Bicolor-Produkten oder Ebenholzflügeln.
FAQ10230 Ich habe Ihre Schaller M6 Klemmmechanik auf einer Gibsonkopfplatte, die etwas dicker ist, verbaut und leider steht der Schaft mit dem Loch nur sehr wenig heraus; was kann ich machen?
Bitte unsere Schaller M6 Klemmmechanik in diesen Fällen mit unserer Sonderlänge 21mm statt 18,5 bzw. 19,5mm (gestaggert) bestellen.
FAQ10240 Kann ich bei den Schaller Mechaniken für Akustische Gitarren auch Stahlsaiten verwenden?

Ja, können Sie, unsere Mechaniken sind hierfür ausgelegt. Bitte vorzugsweise entweder die Gibson- oder die Embergerachse verwenden (siehe unter Produkte/Leitfaden). Bei unseren Nylonachsen empfehlen wir Nylon oder Darmsaiten zu verwenden.

FAQ10250 Wofür steht bei einigen Mechaniken das "ST" wie bei der Schaller ST6 Mechanik?

Das Kürzel "ST" steht für Standard-Tuner.

FAQ10260 Müssen gekapselte/geschlossene Mechaniken von Schaller von Zeit zu Zeit geölt werden?

Alle geschlossenen Mechaniken sind mit Schaller-Spezialfett dauergeschmiert und somit absolut wartungsfrei.

FAQ10270 Ich habe eine Bassmechanik von MusicMan produziert von Schaller. Hier ist der Schaft etwas kürzer als bei der Original Schaller Bassmechanik BM. Kann ich den Schaft auswechseln?

Ja, Sie können auf unsere Bassmechanik BM auch den Schaft mit Flügel der MusicMan-Variante verwenden und umgekehrt, d.h. auf Ihrer MusicMan-Bassmechanik den etwas längeren Schaller-Schaft.

FAQ10280 Bei welchen akustischen Mechaniken kann ich selber die Achsen wechseln, z.B. von einer Kunststoffhülse zu einer Emberger Achse?

Sie können die Achsen bei allen offenen Mechaniken wie Hauser, Lyra, Mandoline etc. selber wechseln, allerdings bei geschlossenen Gehäusen wie bei der MK, MK Mini und Classic Deluxe nicht.

Unsere Embergerachsen mit Kunststoffhülse und unsere Nylon Achsen sind gerändelt bzw. umspritzt, so daß wir davon abraten, die Kunststoffhülse von der Achse mit Gewalt zu entfernen.