Suche starten
Webmail-Login

Hier können Sie sich zu Ihrem Webmail einloggen

Benutzername:

Passwort:

Preamp FlagShip

« zurück
Preamp FlagShip

FlagShip
Sounds - you never thought possible

Dank dieses neuen und richtungsweisenden Class-A Preamps werden Sie sich und Ihre Musik endlich so hören, wie Sie es sich immer erträumt hatten. Klare weiche Höhen, kraftvolle Mitten und fundamentale Bässe kombiniert mit einem gewaltigen Dynamikumfang von 115 dB eröffnen Ihrer Kreativität ganz neue Wege.

Mit einem Frequenzumfang von 1 Hz - 20 kHz bei +/- 0 dB bietet der FlagShip Preamp eine überragende Signalgüte im Zusammenklang mit einer einzigartigen Schaltungsvielfalt.

Modernste Rail to Rail Technologie ermöglicht eine reale Spieldauer von mehr als
1.000 Stunden mit einer einzigen 9V Alkali Batterie.

Erleben Sie die intelligente FlagShip Schaltung, die automatisch in Mono- bzw. Stereobetrieb wechselt, je nachdem, welches Kabel Sie anschließen. Darüber hinaus bietet der FlagShip Preamp einen ultraleisen Betrieb mit einem Geräuschspannungsabstand von -115 dB und einem Grundrauschen von nur 20 dBµV.

Der von Schaller eigens entwickelte 5-Weg Gold-Kontakt Megaswitch liefert eine Vielzahl unterschiedlicher Schaltoptionen und Piezo-/Magnetik-Kombinationen, wie sie in dieser Form noch mit keinem anderen Preamp erreicht wurden. Ideal für alle Piezo Pickup-Systeme.

Sound
Innovation
Performance
  • geignet für alle Piezo-pickup-Systeme
  • plug & play
  • Lötfreie Anschlüsse

5-Weg Megaswitch Schaltungsoptionen in Mono- und Stereo-Modus:

Die Mono- und Stereo-Schaltpositionen 2 bis 5 bieten identische Regler- und Schalterfunktionen und damit eine übersichtliche und einfache Handhabung.
Position 1 Mono und Position 1 Stereo bieten zusätzliche Features.

Pos 1 Mono: Piezo raw-mode (1); Stereo: Stummschaltung, silent-mode (2)
Pos 2 Piezo mit FlagShip Preamp
Pos 3 Magnetische Pickups und Piezo Signal mit FlagShip Preamp
Pos 4 Magnetische Pickups mit FlagShip Preamp (gepuffert, niederohmig)
Pos 5 Magnetische Pickups pur und unverändert (hardwire-bypass)

(1) Verwenden Sie diese Option als Referenz, um das "rohe" originale Piezo Signal zu hören.
(2) Verwenden Sie diese Option, um im Livebetrieb bei Bedarf das Instrument stumm zu schalten.

3-Weg Drehschalter Schaltungsoptionen in Mono- und Stereo-Modus:

Die Mono- und Stereo-Schaltpositionen 2, 3 und 5 bieten identische Regler- und Schalterfunktionen
und damit eine übersichtliche und einfache Handhabung.
Position 1 Mono und Position 1 Stereo bieten zusätzliche Features.

MONO Betrieb
Pos 2     akustisch aktiv
Pos 3     magnetisch + akustisch aktiv
Pos 5     magnetisch bypass

STEREO Betrieb
Pos 2     akustisch aktiv
Pos 3     magnetisch + akustisch aktiv
Pos 5     magnetisch bypass


Features & Technische Daten

• Richtungsweisende Class-A Schaltung für warmen und transparenten Klang
• Kompakt, robust und perfekt abgeschirmt
• Attraktives, schützendes Gehäuse mit durchsichtiger Seitenwand
• Original Schaller 5-Weg Gold-Kontakt Megaswitch für audiophile Signalgüte und unübertroffene Schaltungsvielfalt
• Mono-/Stereo-selbstadaptierende Schaltung (kein extra Schalter notwendig)
• Rail to Rail Energiespartechnologie
• Verpolungs- und Überspannungsschutz
• Automatische Abschaltung beim Ausstecken des Kabels
• Steckkontakte für problemlose und lötfreie Installation
• Mehr als 1.000 Spielstunden mit einer einzigen 9V Alkali Batterie
• Realer Frequenzumfang von 1 Hz - 20 kHz bei +/- 0 dB
• Ultraleiser Betrieb mit einem Geräuschspannungsabstand von -115 dB
• Eingangsimpedanz: 3 megaohms magnetic / 1 megaohm piezo
• Ausgangsimpedanz: 5 kiloohms
• Alle Elemente und Bauteile 100% made in Germany
• Lieferumfang komplett mit 5-Weg Megaswitch oder 3-Wege rotary, Mono-/Stereo-Buchse, Schaller Poti (22K-Ohm), Kabel und Stecker
• Gewicht : 49 g
• Abmessungen: 89 x 24 x 7 mm

  • Lautstärke Piezosteg und passive Tonabnehmer stufenlos regelbar
  • Stereobuchse im Lieferumfang enthalten, damit können Piezo- und Tonabnehmersignal getrennt mit einem Y-Kabel an zwei Verstärker geführt werden
  • Beim Anschluß von bereits aktiven Tonabnehmern werden die Ausgangssignale nochmals verstärkt; bitte dies beachten!
  • Eine gemeinsame Stromversorgung mit einer 9 Volt-Batterie ist möglich
  • Bei Piezo-Stegen bitte darauf achten, daß kein gemeinsamer Masseschluß erfolgt.

(Technische Änderungen vorbehalten)

Alle weiteren Detailinformationen und Bilder zur Veranschaulichung finden Sie bei uns auf der Webseite unter Produkte/Produkthilfe/Flagship.
10 FlagShip Fachbegriffe mit Erklärung

01. Geräuschspannungsabstand oder Signal-Rausch-Verhältnis
Verhältnis zwischen Instrumenten-Signal und Nebengeräusch in dB (hohe Werte sind besser)

02. Dynamikumfang
Gemessener Abstand vom lautest möglichen unverzerrten Amplituden-Signal zum leisesten in dB (hohe Werte sind besser)

03. Frequenzgang
Bandbreite zwischen der niedrigsten Frequenz (hier 1Hz) und der höchsten Frequenz (hier 20 kHz), die linear und verzerrungsfrei verstärkt bzw. wiedergegeben werden kann

04. Grundrauschen
Ausgangssignal aus der Summe aller Nebengeräuschquellen (niedrige Werte sind besser)

05. Hardwire oder echter Bypass-Modus
Unverfälschtes Gitarren-Signal unter Umgehung aktiver Elektronik bzw. aktiver Signalverarbeitung

06. Verpolungsschutz
Sicherungsschaltung zur Vermeidung von Schäden an elektronischen Komponenten durch Vertauschung der +/- (Batterie-) Polarität

07. Überspannungsschutz
Sicherungsschaltung zur Vermeidung von Schäden an elektronischen Komponenten
durch Stromspitzen wie z.B. statischen Entladungen

08. Piezo Tonabnehmer
Piezoelektrisches Signal durch Umwandlung von Druck (hier: Schwingung) in elektrische Ausgangsspannung

09. Magnet Tonabnehmer
Magnetisches Tonabnehmersignal durch Umwandlung von Saitenschwingung und magnetischem Widerstand in elektrische Ausgangsspannung

10. Gepuffertes Signal
Wandlung eines hochimpedanten passiven Gitarrensignals in ein aktives niederimpedantes, um Signalverluste durch hohe Kapazitäten bei großen Instrument- oder Patch-Kabellängen zu vermeiden

Einen besonderen Nutzen der Schalterposition 4 bietet die Pufferung, sprich die Wandlung des hochohmigen, passiven Pickup-Signals in ein niederohmiges, aktives Signal. Auf diese Weise werden Klangverluste vermieden, wie sie typischerweise bei großen Kabellängen bzw. bei der Verwendung geringwertiger Kabel auftreten. Das magnetische Pickupsignal bleibt auch unter solch ungünstigen Bedingungen stets kraftvoll, detailreich und transparent.
(Siehe : 10 FlagShip Fachbegriffe und Erklärung)

 Schaller FlagShip Preamp – Stereo / Mono Betrieb

Der FlagShip Preamp wurde mit einer fortschrittlichen Mono/Stereo Automatikschaltung versehen, die beim Einstecken des Mono- bzw. Stereosteckers in die entsprechende Output-Mode schaltet. So wird eine Fehlbedienung im Zusammenhang mit herkömmlichen Mono/Stereo Kippschaltern vermieden. Darüber hinaus kann der FlagShip Preamp mit nur einer Ausgangsbuchse (siehe Lieferumfang 1/4“ Stereobuchse) sein volles Potenzial ausspielen.

In Mono Mode mischt der FlagShip Pream den Sound der magnetischen Tonabnehmer und den der Piezo Tonabnehmer zu einem Monoausgangssignal zusammen. Wir empfehlen die Verwendung eines regulären (Mono) Gitarrenkabels mit den gängigen Klinkensteckern. Lesen Sie mehr über die entsprechenden Mono Sound-Optionen in der Beschreibung des Flagship Preamps.

In Stereo Mode leitet der FlagShip Preamp die Sounds der magnetischen und der Piezo Pickups getrennt an die Ausgangsbuchse.
Wir empfehlen folgende zwei Arten, um die Signale weiterzuleiten:

1. Verwenden Sie ein Stereokabel mit zwei 1/4“ Stereoklinkensteckern, um das magnetische und das Piezo Signal getrennt an den Stereoeingang eines Mischpultes zu leiten.

2. Verwenden Sie ein Y- Kabel mit zwei 1/4“ Monoklinkensteckern und einem 1/4“ Stereoklinkenstecker, um das Signal aufzusplitten und den magnetischen Tonabnehmer an einen Gitarrenamp und den Piezo Tonabnehmer an einen Acousticamp oder eine PA zu senden.

Spitze - Ring - Schaft (engl.: tip - ring - sleeve) der Stereo- und Monostecker sollten wie folgt belegt sein:

Spitze des Stereosteckers an Spitze des linken Monosteckers

Ring des Stereosteckers an Spitze des rechten Monosteckers

Schaft des Stereosteckers an Schaft des linken Monosteckers

Schaft des Stereosteckers an Schaft des rechten Monosteckers


Bitte beachten Sie, dass bei der Verbindung zweier Gerätemassen – beispielsweise zweier Verstärker, oder eines Verstärkers und einer PA – ein tieffrequentes Massebrummen enstehen kann. Dies ist ein bekanntes Phänomen im Zusammenhang mit Masseschleifen und in keiner Weise eine fehlerhafte Arbeitsweise des FlagShip Preamps.

Bilder

Technische Zeichnung

Für die vollständige Anzeige der Technischen Zeichnung bitte die Downloaddatei nutzen!

Hinweis: für die korrekte Darstellung der PDF-Dateien ist der Acrobat Reader notwendig!

Betriebsanleitung

Für die vollständige Anzeige der Betriebsanleitung bitte die Downloaddatei nutzen!

Hinweis: für die korrekte Darstellung der PDF-Dateien ist der Acrobat Reader notwendig!

Downloads

Betriebsanleitung

Technische Zeichnung

Hinweis: für die korrekte Darstellung der PDF-Dateien ist der Acrobat Reader notwendig!

Hier finden Sie einige hilfreiche Zusatzinformation zum Schaller Produktkatalog.

Schaller Pickups, Single Coils und Humbucker Schaller Pickups, Bass Pickups   

Größenangaben

Alle Maßeinheiten im Produktkatalog beziehen sich auf mm, in Klammern gesetzt (inch), sofern nicht etwas anderes angegeben ist.

 

Technische Zeichnungen und Bedienungsanleitungen

Für die Richtigkeit der Angaben auf den Technischen Zeichnungen übernehmen wir keine Gewähr. Bitte vor dem Einbau bei Bedarf selber noch einmal nachmessen, um normale Fertigungstoleranzen berücksichtigen zu können.

Bitte beachten Sie, daß die Technischen Angaben alleine auch schon je nach Oberflächenfarben geringfügig abweichen können. Dies hängt mit dem unterschiedlichen galvanischen Auftrag und dem unterschiedlichen galvanischen Schichtaufbau abhängig von der Farbe (Nickel, Chrom, Gold(24 Karat) etc.) zusammen.

Die Technischen Zeichnungen sind so erstellt, daß sie immer eine Seite breit ausgedruckt werden. Sollten die Technischen Zeichnungen bei Ihrem Ausdruck in der Breite nicht auf eine Seite passen (können aber mehrere Seiten umfassen), dann bitte Ihre Druckereinstellungen überprüfen.

Maßangaben Pickup-Gehäuse

Alle Maßangaben im Millimeter.
(Die Distanz zwischen den Lochreihen bei Gehäusen mit 8 oder 12 Löchern beträgt immer 17,5 mm.)

Metallgehäuse:

Gehäuse
Distanz Außenlöcher
Distanz Loch zu Loch
Lochdurchmesser
Länge
Breite
Höhe
6 Loch Steg
50,7
10,14
5,5
70,5
39,0
15,0
6 Loch Hals
49,0
9,8
5,5
70,5
39,0
15,0
8 Loch
48,0
16,0
5,2
70,5
39,0
15,0
12 Loch Steg
50,7
10,14
5,5
70,5
39,0
15,0
12 Loch Hals
49,0
9,8
5,5
70,5
39,0
15,0

 

 Kunststoff-Gehäuse:

Gehäuse
Distanz Außenlöcher
Distanz Loch zu Loch
Lochdurchmesser
Länge
Breite
Höhe
6 Loch Steg
50,7
10,14
5,5
71,4
37,4
22,0
6 Loch Hals
49,0
9,8
5,5
71,4
37,4
22,0
8 Loch
48,0
16,0
5,2
71,4
37,4
22,0
12 Loch Steg
50,7
10,14
5,5
71,4
37,4
22,0
12 Loch Hals
49,0
9,8
5,5
71,4
37,4
22,0

 

Weitere Maße finden Sie bei den Technischen Zeichnungen der Gehäuse.

Humbucker

Alle unsere Humbucker Pickups mit einzelnen Polen sind so gebaut, dass sie in alle gängigen Rahmen passen. Unsere Rahmen erlauben eine Montage mit vier Höhenverstellschrauben, so dass kein Kippen auftritt.
Beim Wickeln unserer Spulen legen wir großen Wert darauf, dass die zwei Spulen eines Humbuckers in ihren Werten exakt übereinstimmen. Nur dadurch ergibt sich eine 100%ige Funktion als Humbucker.
Nicht nur die Single-Coil-Pickups, sondern auch die Spulen der Humbucker werden bei uns mit einem Spezialverfahren behandelt und getränkt. Dadurch ergibt sich ein Minimum an Mikrofonie. Unsere Humbucker mit einzelnen Polen haben verschiedene Abstände der Polstücke beim Hals- und Steg-Pickup. Dadurch erreichen wir eine volle Ausnützung des Magnetfeldes.
Alle Pickups sind in Creme, Schwarz oder Creme-Schwarz (nur Humbucker) erhältlich.

Saitenarten

Sie können für alle Pickups Stahlsaiten verwenden.
Nachstehende Tabelle zeigt Ihnen, für welche Pickups auch Nylon-Darmsaiten verwendet werden können:

ArtikelgruppeModelArtikelnr.Nylon-Darmsaiten
Oyster PickupsS/S16050201X
Oyster PickupsD/S16050202X
Oyster PickupsS/P16050203X
Oyster PickupsS/P16050501 X

FAQ

FAQ60001 Wo bekomme ich Schaltpläne für Pickups?

Bitte nutzen Sie unseren Pickup-Finder oder schauen einmal in den Produktdetails oder unter Downloads, dort haben wir für Sie alle technischen Daten und Schaltpläne als Download-Datei bereitgestellt. In unserem Pickup-Finder und in den Produktdetails finden Sie mehrere Downloads: Technische Zeichnungen, Klangbeschreibungen, Schaltpläne etc.. Dies hilft Ihnen, den richtigen Tonabnehmer für Sie herauszufinden und problemlos einzubauen und zu verschalten.